les fleurs de mon portrait 01.jpg
les fleurs de mon portrait 01.jpg
les fleurs de mon portrait 05.jpg
les fleurs de mon portrait 05.jpg
les fleurs de mon portrait 02.jpg
les fleurs de mon portrait 02.jpg
les fleurs de mon portrait 04.jpg
les fleurs de mon portrait 04.jpg
les fleurs de mon portrait 03.jpg
les fleurs de mon portrait 03.jpg

Projektteam

Gerhard Kalhöfer, Stefan Korschildgen, Ina Gaehtgens, Marc Rogmans

Bauherr

Domaine de Chaumont-sur-Loire

Stadt

Chaumont-sur-Loire

Datum

2007

les fleurs de mon portrait - Les fleurs de mon portrait

Die Welt der Blumen ist mehr als Farben und Gerüche: tiefe Bedeutungen, Kodierungen, geheimnisvolle Symbole, große Gefühle liegen hinter dem was wir sehen. Wir können uns mit Hilfe der Blumen ausdrücken wir teilen das Wissen um Ihre Bedeutungen und Qualitäten. Wir entdecken Charaktere hinter den Blumen - auch als Spiegel unserer selbst. Teilen wir Ihre Sprache.

trennen – teilen - gemeinsames wiederfinden
…zusammen stehen wir vor dem Garten, der fordert uns gleich zu Beginn auf, uns zu entscheiden und einer der 3 Linien zu folgen. So trennen wir uns, jeder sucht und beschreitet seinen eigenen Weg…

…mit Hilfe der Blumen werden uns wichtige Fragen auf unserem Weg gestellt wir entdecken unsere Verschiedenheit.

jeder sucht seinen Weg und geht weiter von Blumeninsel zu Blumeninsel und steht schließlich vor einer Arena aus Blumentöpfen wir stecken den Kopf durch eine Öffnung ,sehen hinein und tauchen in eine unerwartete Welt ein …

Überraschender Weise sind da wieder die anderen und haben Blumenkrägen wie Kleidungsstücke an. wir teilen gemeinsam einen grünen, arena-artigen Pflanzen-Raum.
was bedeuten die Farben und Blumen? passen die natürlichen Kleider zum Wesen der Personen die ich kenne? Wir erleben die Auflösung und nur durch die anderen und ahnen wir wie wir sind.