Fassade "Blaues Haus"
Fassade "Blaues Haus"
Blick in das Treppenhaus
Blick in das Treppenhaus
"Blaues Haus"
"Blaues Haus"
historische Treppe
historische Treppe
Fachwerk mit Lehmputz
Fachwerk mit Lehmputz
Sanierung Lehmputz
Sanierung Lehmputz
Fachwerk mit Leuchtendetail
Fachwerk mit Leuchtendetail
Fachwerk Alt Neu
Fachwerk Alt Neu
freigelegte Fachwerkkonstruktion
freigelegte Fachwerkkonstruktion
Fachwerkverzierungen
Fachwerkverzierungen
Sanierung Lehmputz
Sanierung Lehmputz

Projektteam

Gerhard Kalhöfer, Tobias Roth

Bauherr

Hochsauerlandkreis

Stadt

Arnsberg

Beteiligte

Lichtplanung: Silvia Quintiliani - Dinnebier Licht GmbH, Tragwerksplanung: Jürgen Bernhardt

Datum

2013

Bildrechte

Jörg Hempel

Blaues Haus 01 - Altbau Blaues Haus

Das Projekt Blaues Haus besteht aus zwei Teilen: der denkmalpflegerischen Sanierung eines Fachwerkhauses von 1730 und einer zeitgemäßen Erweiterung durch deinen Multifunktionsraum. Bauherr ist ein Regionalmuseum das seine Mediathek und Verwaltung dort unterbringt.

Der Altbau wurde von räumlichen Überformungen befreit und auf das Wesentliche zurückgeführt. Unhistorische Materialen wurden entfernt und durch die üblichen historischen Materialien ersetzt. Neben der Sanierung bestand die Aufgabe darin die notwendige und umfangreiche moderne Haustechnik hinter den traditionellen handwerklichen Konstruktionen verschwinden zu lassen. Das Ergebnis ist ein unaufgeregtes zeitloses Gebäude in der die ursprüngliche Fachwerkkonstruktion und der Lehmputz dominieren.

Publikation

db: Bestandsaufnahme: Dialog der Dächer, 09.2014, Stuttgart